Willkommen bei rampenfest.com

Marketingexperten müssen heutzutage immer neue Wege gehen, um ihre Kunden bedienen. Hier dreht sich alles um außergewöhnliche Werbeformen im Online Marketing. Vor allem das Virale Marketing steht bei uns im Vordergrund. Natürlich haben wir auch nützliche Tipps wie Eure eigene Seite bei den Suchmaschinen eine bessere Sichtbarkeit erreicht. Ich hoffe Euch gefällt die Seite. Bei Fragen oder Anregungen nutzt die Kommentarbox .

Viel Spass beim Lesen wünscht das

Team Rampenfest

Cheat Sheet von TechWyse für Facebook

facebook

Soziale Netzwerke wie Facebook und Co. spielen in Sachen Onlinemarketing eine immer bedeutendere Rolle. Heutzutage nutzen immer mehr primäre Zielgruppen Facebook und verbringen damit längere Zeit im Netzwerk als je zuvor. Besonders für Unternehmen, die Ihre Reichweite verbessen möchten und Statusmeldungen mit Menschen in aller Welt teilen wollen, ist Marketing auf Facebook mehr lesen...

Benjamin Fokken – 3 Millionen Facebook Likes in 14 Tagen

Amanda Todd

Benjamin Fokken hat geschafft, wovon die meisten Werbeagenturen träumen. Mit seinem simplen Video „Gegen Mobbing“ hat er die Internetgemeinde mobilisiert. Sein Video wurde millionenfach geteilt. Nicht erst seit dem dramatischen Tod von Amanda Todd, welche mit einem ähnlichen Video für viel Wirbel sorgte. Auch Fokken hält er selbstgeschriebene Zettel vor die Kamera. Das Viral mehr lesen...

Viral Video Award 2012 – Volkswagen gewinnt erneut den Pubikumspreis

Jurypreis Viral Video Award

Auch im Jahre 2012 fand der Viral Video Award wieder im Roten Salon der Volksbühne zu Berlin statt. Die neu zusammengestellte Jury, um die Mitbegründerin der TV-Produktionsgesellschaft Kobald Tita von Hardenberg, Musiker und Blogger Ronny Kraak sowie dem Entertainer und Filmemacher Ivo Smolak, konnte sich erneut nicht über mangelndes Interesse beklagen. Es wurde wieder über 500 mehr lesen...

Viral Video Award 2011 – Politsch motivierte Videos überzeugen

Viral Video Award 2011

Im Jahr 2011 wurde der Viral Video Award zum vierten Mal ausgetragen. Mittlerweile hat sich der Award etabliert und es geht längst nicht mehr nur um das Preisgeld. Dies ist deutlich an der Qualität er Filme zu erkennen. Zudem hat nicht nur die Anzahl der Bewerbervideos zugenommen, die Preisausschreibung ist internationaler geworden. Aus über 50 Ländern wurden der Jury über 500 mehr lesen...